Allerlei mit Wildpflanzen

E ine ideale Ergänzung unserer Ernährung bieten uns die Wildpflanzen. Viele der uns umgebenden Pflanzen sind essbar und regelrechte „Superfoods“. Sie enthalten reichlich Vitalstoffe, wir können sie vom zeitigen Frühjahr bis zum Herbst für uns nutzen und die Natur stellt sie uns immer und immer wieder gern zur Verfügung. Beim Sammeln können wir die Ruhe und die frische Luft genießen und unsere Küche durch wahre Gaumenfreuden bereichern.

I n meinen Wildkräuterkursen stelle ich Ihnen die essbaren Wildpflanzen der Saison auf unserem Weg vor. Sie können die Pflanzen mit allen Sinnen erfahren, ihre samtigen oder starren Blätter, ihren Duft, ihre wunderschönen Blüten und ihren Geschmack von zart-mild bis würzig-kräftig. Wir sammeln die Wildpflanzen und Sie erfahren allerlei Wissenswertes zu den jeweiligen Pflanzen und Ihrer Verwendung in der Küche, für Naturkosmetik oder als altes, bewährtes Hausmittel.

I n der „Wilden Küche“ bereiten wir im Anschluss Köstlichkeiten aus diesen Naturschätzen zu, z.B. Salate, köstliche Getränke, Suppen, Brötchen, aber auch Salze, Öle und Essige lassen sich sehr gut mit Wildpflanzen aromatisieren.

S chon immer haben die Menschen bei leichten Unpässlichkeiten viele Helfer in der Natur gehabt. Für die natürliche Hausapotheke können wir uns Kräuter für einen wärmenden Tee oder ein entspannendes Bad sammeln und trocknen oder aus diesen Schätzen Salben und Tinkturen herstellen.

W ährend der Wanderungen gebe ich Ihnen Informationen zum Sammeln, Verarbeiten, Trocknen und Aufbewahren dieser Kostbarkeiten aus der Natur.

"Wilde“ Küche

Wir gehen in die Natur und sammeln wertvolle Wildpflanzen für unser Menü. Sie erfahren, wie die Pflanzen zu erkennen sind, was sie für unsere Gesundheit so besonders macht und wie wir mit ihnen unsere Küche bereichern können.
Nach dem Putzen der Kräuter und des Gemüses schnippeln, kneten, rühren und probieren wir unser Essen, um es uns am hübsch gedeckten Tisch schmecken zu lassen.


Wild-Kräuter-Küche

Wir sammeln Wildpflanzen und nutzen sie zum Ansetzen eines erfrischenden Durstlöschers, für Salate mit verschiedenen Wildkräutersoßen, rühren uns eine "wilde" Sommersuppe und backen eine Quiche.

Termin: Donnerstag, 08. Juli 2021, 16.00 – 20.00 Uhr
Kosten: 49,00 € inkl. Speisen und Rezepten

Kurs buchen

Wilde und gezähmte Kräuter

Aus vielen verschiedenen Wildpflanzen, Nüssen und Öl mixen wir uns ein aromatisches Pesto. Dazu gibt es Gebäck mit Kräutern, Salate und Soßen und köstliche Durstlöscher.

Termin: Dienstag, 14. September 2021, 16.00 – 20.00 Uhr
Kosten: 49,00 € inkl. Speisen und Rezepten

Kurs buchen


Kräuterspaziergänge


Wildkräuter um Mittsommer

Wir sammeln „Zauberpflanzen“, mit denen wir für die Hausapotheke Öle, Tinkturen u.a. ansetzen.

Termin: Dienstag, 22. Juni 2021, 17.00 – 19.30 Uhr
Kosten: 25,00 €

Kurs buchen